www.soft-skills.com » Seminare zum Training von Soft Skills » Kommunikationscoaching

Kommunikationscoaching Überblick: Anbieter und Inhalte

Sie tragen fantasievolle Namen wie Eisberg-Seminare (eisberg-seminare.de), heißen aber auch ganz einfach Ammersee-Akademie (ammerseeakademie.de) oder schlicht Mensch-Team-Organisation (mto-consulting.de): Kommunikationscoaches und Kommunikationscoaching-Agenturen zählen zu den wichtigsten Experten für den Fach- und Führungskräftebereich. Coaches beraten auch Mitarbeiter, Bewerber, Umschüler und die Coaches selbst (bdvt.de/akademie/fortbildungen/).

Kommunikationscoaching (© Robert Kneschke / Fotolia)

Kommunikationscoaching (© Robert Kneschke / Fotolia)

Wieso sind Coachings im Generellen und Kommunikations­coaching im Besonderen so wichtig? Und an wen wendet man sich, wann? Der folgende Artikel stellt eine größere Zahl an Anbietern quer durch Deutschland – mit teils unter­schied­lichen Konzepten – vor. Denn die „Eins-für-alle“-Lösung gibt es in diesem Bereich ganz sicher nicht!

Empathisches Coaching klärt Konflikte und beseitigt Blockaden

„Menschen im Berufsleben konzentrieren sich meist darauf, ihre fachliche Qualifikation zu steigern und leiden deshalb unter einem Tunnelblick“, weiß Business-Coach Susanne Lorenz aus Berlin. Gewaltfreie Kommunikation ist der Coaching- und Seminaransatz der langjährigen Führungskraft aus dem Einzelhandel. Mit ihrem Seminar- und Coachingangebot für eine wertschätzende Kommunikation trifft Susanne Lorenz den Nerv vieler beruflicher Konflikte: Ein arroganter Umgang durch Vorgesetzte und unter Kollegen, unterstützt durch einen autoritären Führungsstil, erzeugt häufig ein Klima der Angst. Darin gedeihen Widerspruch, Verweigerung, Ineffizienz und Arbeitsfehler. Susanne Lorenz‘ Antwort auf solche Konstellationen ist ein kooperativer Führungsstil mit lösungsorientiertem Verhalten. Sie spornt Führungskräfte ebenso wie ihre Mitarbeiter an, Kommunikationsprobleme durch sachliche Fragen und Antworten zu lösen, statt sich im sinnlosen Schlagabtausch und im Austausch von Metaphern aufzureiben:

Weniger Krankenstände und innovativere Ideen auf allen Seiten sprechen für Lorenz‘ Ansatz ebenso wie ihre Kundenliste: Mc Donald’s Berlin, die Dekra-Akademie, Vattenfall, die AOK und viele andere (wirksam-kommunizieren.de).

Spannungen und Blockaden gewaltfrei zu klären, haben sich auch andere Kommunikationscoaches und Kommunikationstrainer zum Ziel gesetzt, etwa


Siehe auch:

Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg | GFK (© master1305 / Fotolia)

„Gewaltfreie Kommunikation“ nach Rosenberg – ein Konzept für eine effektivere Kommunikation, mit weniger Konflikten bzw. Konflikteskalationen

Konflikte kommen in unseren Alltag praktisch täglich vor. Auseinander­setzungen zwischen Kindern finden bereits im Kindergarten statt, sind in Grundschule und anderen Schulformen ebenfalls normal und auch im Beruf sind Streitigkeiten bis hin zu ernsthaften Konflikten …

Viele Kommunikationstrainer vermitteln das Konzept / Modell der gewaltfreien Kommunikation, wenn es im Rahmen von Kommunikationscoaching um bessere Konflikt- und Kommunikations-Skills geht

Viele Kommunikationstrainer vermitteln das Konzept / Modell der gewaltfreien Kommunikation, wenn es im Rahmen von Kommunikationscoaching um bessere Konflikt- und Kommunikations-Skills geht (© thingamajiggs – stock.adobe.com)


Kommunikationsmodelle helfen, die Strukturen des Umgangs miteinander zu klären

Hinter allen Konflikten, konfliktreichen Formulierungen und rhetorischen Fragen stecken nach Überzeugung vieler Kommunikationstrainer und Psychologen unerfüllte Grundbedürfnisse. Diese gilt es herauszuarbeiten und respektvoll zu berücksichtigen, um alte Verstrickungen zu lösen (schulz-von-thun.de/die-modelle/das-innere-team). Das Hamburger Schulz-von-Thun-Institut, in dem 28 erfahrene Kommunikationscoaches und Berater unter der Leitung des bekannten Kommunikationswissenschaftlers Friedemann Schulz von Thun arbeiten, ist eine der ersten deutschen Adressen für professionelles Kommunikationscoaching. Neben dem „inneren Team“, abgeleitet vom psychologischen Konzept des „inneren Kindes“ des US-Psychologen John Bradshaw arbeiten Schulz von Thun’s Coaches mit weiteren Schlüsselkonzepten des Coachings:

Auch Eric Bernes‘ Transaktionsanalyse ist für Übungen zur Neugestaltung von Gruppenprozessen Ausgangspunkt (coaching-globe.net/detail/article/die-transaktionsanalyse-als-methode-im-coaching.html). Das zentrale „Drama-Dreieck“ kommunikativer Konflikte ist nach dem TZI häufig die Rollenverteilung in Opfer, Retter und Verfolger. Erst wenn ein solches „Drama-Dreieck“ entlarvt ist, kann häufig eine neue Streitkultur entstehen (kleemann-ttc.de/arbeit-mit-der-transaktionsanalyse-grundlagen-zum-drama-dreieck/).

Vier Seiten einer Nachricht, und vier Ohren, die beim Zuhören auf unterschiedliche Aspekte achten: Beziehungsohr, Selbstoffenbarungsohr., Appellohr, Sachverhaltsohr

Vier Seiten einer Nachricht, und vier Ohren, die beim Zuhören auf unterschiedliche Aspekte achten: Beziehungsohr, Selbstoffenbarungsohr., Appellohr, Sachverhaltsohr (© Photoshooter / stock.adobe.com)

Transaktionsanalyse nach Eric Berne - Ich bin o.k., du bist o.k. | Eltern-Ich, Erwachsenen-Ich, Kind-Ich (© thingamajiggs / Fotolia)

Transaktionsanalyse erklärt | Eltern-Ich, Erwachsenen-Ich, Kind-Ich

1964 veröffentlichte der amerikanische Arzt und Psychologe Eric Berne sein Werk „Spiele der Erwachsenen“ und benannte zum ersten Mal seine „Transaktionsanalyse“. Seitdem ist dieses Modell in seiner Popularität zum Verständnis von Kommunikationsstörungen und Konflkten gewachsen. …

Kommunikationsmodelle - hier: das Organon-Modell (© thingamajiggs / Fotolia)

Kommunikationsmodelle

Theoretische Modelle zum Verständnis von Kommunikation
Kommunikation ist die Basis für soziale Beziehungen und spielt eine wichtige Rolle in allen Lebensbereichen. Dabei beinhaltet Kommunikation nicht nur gesprochene oder geschriebene Wörter, sondern auch ein körpersprachliches Signal, sogar …

Kommunikationstraining / Kommunikationscoaching / Kommunikationsseminare - hier Anbieter in Berlin (Screenshot Google Maps)

Kommunikationstraining – Typische Inhalte, ausgewählte Anbieter, konzeptuelle Unterschiede

Kommunikationstraining – welche Fähigkeiten können erlernt werden?
Viele Auseinandersetzungen, sei es privat oder im Berufsleben, beruhen nicht selten darauf, dass sich jemand nicht klar genug ausdrücken kann. Mit der Hilfe eines Kommunikations­trainings / einer Kommunikations­schulung können diese …

Rhetorische Fähigkeiten schulen: Rhetorikseminare / Rhetorikkurse / Rhetoriktraining (© Halfpoint / Fotolia)

Rhetorikseminare: Inhalte, Methoden, Grenzen – und ausgewählte Anbieter

Als Professor vor studentischem Publikum eine Vorlesung zu halten oder eine geschäftliche Idee vor einem Kreis von Fachleuten darzulegen – das ist nicht jedermanns Sache. Es bedarf in den meisten Fällen der rhetorischen Schulung und …

Kommunikationscoaching durch Tools, die Spaß machen und entspannen

Ob beim Team-Training, der Einzelberatung oder im Seminar: Ein guter Kommunikationscoach hält viele unkonventionelle Tools parat, die Spaß machen und die Team-Kommunikation verbessern. Lachyoga oder Feuerlauf-Seminare, wie sie Simone Menthe in Neuss und Mönchengladbach anbietet, sind beispielhaft hierfür (livekonzept.com/7.html). Lachyoga verleitet zu positivem Fühlen und Handeln, was die Kommunikation sofort angenehmer macht. Auch die systemische Aufstellungsarbeit festigt die Psyche und den Team-Zusammenhalt, ebenso wie die Arbeit nach dem Züricher Ressourcen-Modell (ZRM), die Herz und Verstand in Einklang bringt. Ein Anbieter des ZRM ist die Hamburger Coaching-Akademie: die-coaching-akademie.de/termin/selbstmanagement-mit-dem-zuercher-ressourcen-modell-zrm/.

Coachings für Gespräch und Rhetorik verleihen mehr Selbstsicherheit

Auch klassische Business-Skills wie geschickt Reden und Überzeugen oder das Entlarven von und professionelle Umgehen mit Killerphrasen (Eristik) sind Coaching-Themen (mehrwert-zukunft.de/personal-entwickeln/f%C3%BChrung/argumentationstraining/) und werden durch einen Kommunikationscoach bei Bedarf vermittelt. Organisationscoach Karsten Noack aus Berlin bietet Schulungen für Reden, Präsentationen und Verhandlungen an, die Binsenweisheiten und rhetorische Fallen entlarven, und vermittelt Fragetechniken dagegen (karstennoack.de/angebot/).

Weitere typische Inhalte, die durch Kommunikationstrainer vermittelt werden: Die Reaktanztheorie, die Einwandbehandlung durch Methoden der sachgemäßen Argumentation.

Ganzheitlich und praxisorientiert ist das Mediations-Coaching. Mit Mediation aus der Sackgasse beruflicher Konflikte herauszukommen, lehrt in Mainz etwa Business-Coach Dorothee Katzberg (coaching-magazin.de/hr/coaching-mit-mediativen-ansaetzen), in Hamburg Dr. Vera Birtsch (mediation-birtsch.de/leitgedanken/) und in München Sabine Neuwirth (muenchen-coaching.de/mediation.html).

Vielfältige Kommunikations-Skills sind Basis des beruflichen Erfolges

Etliche Coaching- und Seminaranbieter offerieren eine Fülle verschiedenster Skill-Training, um z.B. das eigene Durchsetzungsvermögen zu trainieren, die persönlichen Führungsqualitäten auszubauen oder erfolgreiche Verhandlungen zu führen.

Der gekonnte Smalltalk ist in Coachings ebenso erlernbar wie das Paraphrasieren, also das Zusammenfassung der Antwort des Gegenübers. Moderationstraining wird ebenso angeboten wie Präsentationstraining, Telefontraining oder Strategien der Public Relations.

Inhaltlich üben die Teilnehmer Argumentationsstrategien:

Ebenso wichtig ist aber auch die nonverbale Körpersprache wie Mimik, Gestik, Körperhaltung und Tonfall. Professionelle Anbieter wie das Dr. A. Kitzmann-Institut Münster (kitzmann.biz/seminare/) oder Mensch und Kommunikation in München, Frankfurt und Köln (mensch-und-kommunikation.de) offerieren Rhetorik- und Gesprächsführungsseminare (siehe auch Rhetorikkurse) und Coachings für verschiedenste Zielgruppen und Spezialisierungsbereiche.

Der Königsweg: Systemisches Coaching und Coaching für Coaches

Wer sich und sein Unternehmen umfassend coachen lassen möchte, kann das Training sozialer Kompetenzen ebenso wie kommunikativer Kompetenzen auch grundlegend im Betrieb implementieren. Hierzu gehört die Coaching-Ausbildung der Führungskräfte und anderer Mitarbeiter, um Konflikte intern zu klären und das Führungskräftecoaching vor Ort weiterzufürhen. Anbieter wie das Münchener Kompetenzzentrum Coaching haben sich auf die Weitergabe solcher Coaching-Skills spezialisiert (coaching-kompetenz.de/coach-anja-mumm/methoden/). Ziel ist es, nicht ständig einen externen Kommunikationscoach / Kommunikationstrainer engagieren zu müssen, sondern die Führungskräfte mit entsprechenden (Grund-)Fähigkeiten auszustatten.

Bundesweit on- sowie offline präsent ist auch Seminarcoach Landsiedel (landsiedel-seminare.de/coaching/weiterbildung-coaching.html). Stefan Landsiedel steht synonym für Neurolingustisches Programmieren (NLP). Das NLP geht auf den Gestalttherapeuten Fritz Perls, die Familientherapeutin Virginia Satir und den Hypnotherapeuten Milton H. Erickson zurück und fand durch den US-Erfolgstrainer Anthony Robbins weltweite Verbreitung (landsiedel-seminare.de/geschichte-des-nlp.html).

Kommunikationstrainer sind teuer, doch professionelle Kommunikationscoachings zahlen sich sofort aus

Was kostet ein Kommunikationscoach / Kommunikationstrainer? - Laut den Honorar-Empfehlungen des Deutschen Coaching Verbandes e.V. (DCV) muss man mit Stundensätzen ab 140 EUR für einen zertifizierten Coach rechnen; dabei geht es aber nicht nur um Kommunikationscoaching, sondern ...

Was kostet ein Kommunikationscoach / Kommunikationstrainer? – Laut den Honorar-Empfehlungen des Deutschen Coaching Verbandes e.V. (DCV) muss man mit Stundensätzen ab 140 EUR für einen zertifizierten Coach rechnen; dabei geht es aber nicht nur um Kommunikationscoaching, sondern Coaching generell (Screenshot coachingverband.org/honorar-empfehlung-des-dcvs/ am 04.01.2019)

Ob Rhetorik, Gesprächsführung oder die Analyse der Metakommunikation: Wer diese und andere Coaching-Ansätze kennt oder bereits erprobt hat, weiß: Sie amortisieren sich, bei allem Aufwand, vom ersten Tag an. Einzel- und Gruppencoachings, Wochenendseminar oder gar betriebliche Begleitungen sind nicht zum Nulltarif zu bekommen.

Seminare und Coaching-Prozesse können – je nach Aufgabe und Problemstellung – zwischen Stunden und Monaten dauern. Sie optimieren jedoch immer das eigene Profil, die Unternehmensprozesse und die Kommunikation im Betrieb. Bereits nach kurzer Zeit trägt diese Investition Früchte.

Coaching ist steuerlich absetzbar und wird für Arbeitslose übernommen

Bekannt ist, dass Unternehmen ihre Business-Coachings als Betriebsausgaben steuerlich geltend machen können. Aber auch Angestellte können ihr Coaching beim Finanzamt gelten machen lassen: Bis zu 100 Euro Werbungskosten berücksichtigen die Finanzämter pauschal. Weitere Kosten können in der Anlage N der Steuererklärung geltend gemacht werden (finanztip.de/werbungskosten/). Arbeitssuchende können bei der Agentur für Arbeit Gutscheine für das berufliche Coaching beantragen (weiterbildungsguide.test.de/infothek/beratung/coaching-arbeitsagentur).

Coaching-Zuschüsse durch Bildungsprämie und Länderförderungsprogramme

Bis zu 500 Euro jährlich schießt das Bundesministerium für Bildung und Forschung Angestellten und Selbstständigen zu, die z.B. ein Kommunikationscoaching besuchen. Erwerbstätige, die gefördert werden, müssen weniger als 20.000 Euro jährlich verdienen, Verheiratete unter 40.000 Euro jährlich. Auskünfte erteilt das Bildungsministerium unter bildungspraemie.info/suche.php?q=coaching+f%C3%B6rderung&x=0&y=0 erhältlich oder telefonisch unter der kostenfreien Hotline 0800-26 23 000. Auch die Bundesländer fördern Coachings, etwa für Mitarbeiter kleiner und mittlerer Betriebe, aber auch Selbstständige. Sie erhalten bis zu 50 Prozent der Fortbildungskosten erstattet, im Einzelfall auch mehr. Die Bedingungen für die Landesförderung für Coachings sind je nach Bundesland unterschiedlich; nicht jedes Kommunikationscoach-Angebot wird anerkannt. Eine Übersicht gibt die Förderdatenbank des Bundesbildungs- und Forschungsministeriums unter bildungspraemie.info/de/l-nderprogramme.php.

Das könnte Sie auch interessieren:

Authentizität - authentisch sein (© Michael Petrov - stock.adobe.com)

Authentizität – authentisch sein, aber richtig!

Was kennzeichnet authentische Menschen?
Wollten wir es ganz genau nehmen, wären wirklich authentische Menschen nur jene Menschen zu nennen, die ihre Persönlichkeit ohne jeden Einfluss von außen entwickeln könnten. Nur dann wäre jemand wirklich „echt“ im …

Präsentationstraining: Kurs-Inhalte, Anbieter, Seminar-Methoden (© gewitterkind / Fotolia)

Präsentationstraining – was erwartet mich bei so einem Seminar? Wie finde ich gute Anbieter?

Die Kernaussage, die man aus einem gängigen Präsentationstraining mitnimmt lautet: Das Geheimnis, eine Präsentation lebendig und interessant darzubieten, besteht aus einer Kombination aus dem Einsatz passender Medien und überzeugender Rhetorik. Wer einen professionellen Vortrag auf …

Führungskräftetraining Berlin - Seminare, Training, Coaching für Führungskräfte in Berlin und Umland

Führungskräftetraining in Berlin – Seminar-Anbieter, Trainer, Coaches

Auf dieser Seite haben wir einige Anbieter für Führungskräftetraining in Berlin zusammengestellt. Anbieter für offene Führungskräfteseminare, für Inhouse-Führungskräfteschulungen sowie einzelnen Führungstrainer und Coaches, die Coaching für Führungskräfte in Berlin anbieten. Wir haben bewusst Wert gelegt …