Killerphrasen Grundlagenwissen - Wissenshappen, Zitate, Definitionen aus einschlägiger Fachliteratur

Was findet man in Büchern über Killerphrasen Grundlagenwissen? Hier einige Zitate, Definitionen, Aussagen zu Synonymen etc., die wir zum Stichwort « Killerphrasen Grundlagenwissen » in unserer Bibliothek und/oder online gefunden haben.

Zitate zum Schlagwort « Killerphrasen Grundlagenwissen » aus Fachliteratur

Was sind eigentlich Killerphrasen? - Killerphrasen sind pauschale und abwertende Angriffe - oft unter der Gürtellinie. Sie sind nicht an der Sache orientiert, sondern zielen immer auf die emotionale Seite des Gegenübers. (...) Killerphrasen sind dann erfolgreich, wenn sie wunde Punkte treffen. (...) Killerphrasen sollen den Gesprächspartner bzw. die Gesprächspartnerin verunsichern und damit zum Schweigen oder aber in Rage - und damit aus dem Konzept - bringen. Wenn es mit Hilfe solcher Phrasen gelingt, das emotionale Gleichgewicht des Gegenübers zu stören, ist das schon der halbe Sieg. Und das Gegenüber verfolgt ein unangenehmes Thema nicht weiter. Entweder weil er oder sie sich gänzlich zurückzieht, sich in Rechtfertigungen verstrickt oder mit einem Gegenangriff antwortet. (...) Killerphrasen bringen Sie in die Defensive. Sie fühlen sich gewzungen, zu reagieren und nicht mehr zu agieren. Dadurch können Sie ein Gespräch nicht länger auf Ihr Ziel hin steuern, sondern werden (ab)gelenkt - vom Angreifer und von den eigenen Emotionen. Je länger Sie in der Defensive verharren, um so schwieriger wird es, wieder einen aktiven Part zu übernehmen. Daher ist es die wichtigste Maßnahme, rasch wieder in eine offensive Position zu kommen. Das heißt nicht nur, auf Killerphrasen zu reagieren, sondern danach Ihr Thema weiterzuführen und Ihr Ziel im Auge zu behalten. Auf Killerphrasen muss und kann reagiert werden: Sie kommen sonst verstärkt und immer wieder. (...)

Gefunden auf Seite 11-13.

Weitere Bücher zum Thema Killerphrasen Grundlagenwissen: