Home » Transaktionsanalyse (Schlagwort-Übersicht)

Transaktionsanalyse - Alle Beiträge zu diesem Schlagwort auf www.soft-skills.com

Transaktionsanalyse erklärt | Eltern-Ich, Erwachsenen-Ich, Kind-Ich

Transaktionsanalyse nach Eric Berne - Ich bin o.k., du bist o.k. | Eltern-Ich, Erwachsenen-Ich, Kind-Ich (© thingamajiggs / Fotolia)

1964 veröffentlichte der amerikanische Arzt und Psychologe Eric Berne sein Werk „Spiele der Erwachsenen“ und benannte zum ersten Mal seine „Transaktionsanalyse“. Seitdem ist dieses Modell in seiner Popularität zum Verständnis von Kommunikationsstörungen und Konflkten gewachsen. …

Zitat: Gesprächsstörer – Was provoziert Reaktanz?

Buchempfehlung: Soft Skills für Young Professionals
«Widerstände in Gesprächen resultieren meist weniger aus dem, was Sie sagen, sondern aus der Art und Weise, wie Sie etwas sagen. Problematisch ist vor allen Dingen die häufige und beständige Verwendung so genannter Gesprächsstörer. Es gibt ...»

Leseprobe aus dem Buch "Soft Skills für Young Professionals" - hier aus Kapitel / Abschnitt: 4.3.5 Kommunikationsstörungen

Buchempfehlung: Soft Skills für Young Professionals
«Professionelles Kommunizieren besteht nicht nur darin, grundlegende Techniken der Gesprächsführung wie Fragetechniken, aktives Zuhören, Moderation sowie Verhandlungstechniken zu beherrschen und anzuwenden. Professionelles Kommunizieren setzt auch voraus, dass Sie mit Kommunikationsstörungen geschickt umgehen können. Dazu gehört das Erkennen von Konflikten ...»

Kommunikationsmodelle

Kommunikationsmodelle - hier: das Organon-Modell (© thingamajiggs / Fotolia)

Theoretische Modelle zum Verständnis von Kommunikation
Kommunikation ist die Basis für soziale Beziehungen und spielt eine wichtige Rolle in allen Lebensbereichen. Dabei beinhaltet Kommunikation nicht nur gesprochene oder geschriebene Wörter, sondern auch ein körpersprachliches Signal, sogar …

Komplementäre Transaktion

Komplementäre Transaktion / parallele Transaktion: Beide Gesprächspartner kommunizieren im gleichen Modus, aus der gleichen 'Ich-Rolle' heraus, also z.B. Eltern-Ich zu Eltern-Ich, Erwachsenen-Ich zu Erwachsenen-Ich oder Kind-Ich zu Kind-Ich (© thingamajiggs / Fotolia)

Transaktionsanalyse: komplementäre Transaktionen
Man unterscheidet in der Transaktionsanalyse drei verschiedene nonverbale/verbale Arten von Transaktionsformen:

die komplementäre Transaktion
die gekreuzte Transaktion und
die verdeckte Transaktion.

Komplementäre Transaktion bedeutet, dass zwei Gesprächspartner aus der gleichen Ich-Ebene heraus miteinander kommunizieren. Ein Beispiel:

Erwachsenen-Ich A …

Parallele Transaktion

Gespräch auf Augenhöhe und aus dem gleichen Ich-Zustand: 'Parallele Transaktion' in der Transaktionsanalyse (© Antonioguillem / Fotolia)

Transaktionsanalyse: Parallele Transaktionen
Die „Parallele Transaktion“ ist ein Bestandteil der Transaktionsanalyse. Transaktionsanalysen werden bei der Untersuchung und genaueren Betrachtung von Kommunikationen angewandt. Dabei wird neben den wirklich verbalen (also ausgesprochenen) Botschaften zweier Gesprächspartner auch deren non-verbalen …