Vorgestellte Bücher in der Rubrik: Schlagfertigkeit

Buchtipp: Schlagfertigkeit Taschenguide

Buch: Schlagfertigkeit Taschenguide von Matthias Nöllke

Der Schlagfertigkeit Taschenguide ist eines der besseren Bücher in umseren Buchregal zum Thema Schlagfertigkeit. Natürlich kann er aufgrund seines Formats und der damit verbundenen Kürze das Thema nicht umfassend erschlagen. Aber das soll er ja …

Buchtipp: Techniken der Schlagfertigkeit für Dummies

Buch: Techniken der Schlagfertigkeit für Dummies

Techniken der Schlagfertigkeit für Dummies…

Buchtipp: Das Nonplusultra der Schlagfertigkeit

Buch: Das Nonplusultra der Schlagfertigkeit - von Matthias Pöhm (3868824235)

Matthias Pöhm hat sich in Deutschland ja ziemlich erfolgreich als der Autor zum Thema Schlagfertigkeit etabliert. So ist auch das Buch „Das Nonplusultra der Schlagfertigkeit“ von Pöhm in gewisser Maßen ein Bestseller oder Longseller geworden. …

Buchtipp: Killerphrasen… und wie Sie gekonnt kontern

Buch zu Schlagfertigkeit: "Killerphrasen... und wie Sie gekonnt kontern" von Meike Müller (3821855649)

Schlagfertigkeit anhand konkreter Killerphrasen praktisch üben – das geht mit diesem Buch ganz hervorragend. Auch wenn es in 2016 leider nur noch gebraucht zu haben ist (obwohl noch gar nicht so alt) – wer eins …

 

Kann man Schlagfertigkeit aus Büchern lernen? Durch ein Buch schlagfertiger werden? – Wir meinen: Ja! Es gibt unter der Vielzahl von Schlagfertigkeit Büchern am Markt einige sehr gute Titel, die wir Ihnen auf www.soft-skills.com als Buchtipps präsentieren möchten.

Schlagfertigkeit Bücher liefern Instantkonter und grundsätzliche Kontermethoden

Ob es um umfangreiche Listen von „Instant-Sätzen“ und „Standard-Kontern“ geht, oder um allgemeine, vielfältig individualisierbar einsetzbare Konter-„Techniken“: Schlagfertigkeit ist nicht angeboren, sondern erlernt. Und damit ist Schlagfertigkeit eben erlernbar und trainierbar. Klar fällt es einigen Menschen (scheinbar) leichter, auf Verbalatacken und freche Sprüche adäquat zu kontern und sich ihre Souveränität durch einen noch frecheren Spruch oder eine gewitzte Replik zu sichern. Aber oftmals haben diese Menschen, denen es scheinbar so leicht und souverän fällt, auf Verbalattacken, einfach nur im Laufe ihres Lebens unbewusste Kontertechniken und -methoden gelernt. Manche im Streit und Schlagabtausch mit den Geschwistern, oder auf dem Schulhof, im sozialen Kräftemessen in der Clique. Doch auch wer zu dieser Zeit noch nicht so viele „Schlagfertigkeit Skills“ sich aneignen konnte: die hier vorgestellten Schlagfertigkeit Bücher sind ein äußerst guter Einstieg zu „mehr Schlagfertigkeit“, „schlagfertiger werden“ – und bringen oftmals weit mehr als „die halbe Miete“ auf dem Weg zum schlagfertigeren Kommunikator.

Nicht das passende Schlagfertigkeit Buch dabei? – Hier finden Sie weitere Titel bei Amazon:


Zitate zum Schlagwort « Schlagfertigkeit » aus Fachliteratur

Schlagfertigkeit, soweit es die Witzfertigkeit betrifft, lebt von der Fähigkeit, maßlos und absurd übertreiben zu können.

Gefunden auf Seite 170.

Eine große Basisfertigkeit der Schlagfertigkeit besteht darin, die Dinge indirekt durch die Blume auszudrücken. Das direkte Ausdrücken wirkt nicht schlagfertig - das wirkt plump. Wenn Sie den Angriff "Du Trottel" mit "Du bist ein Idiot" kontern, wirkt das nicht schlagfertig. Wenn Sie hingegen fragen: "Wann musst Du eigentlich wieder ins Heim zurück?", wirkt das schlagfertiger. Erst durch Weiterdenken schließt man, dass der Befragte wahrscheinlich einen Dachschaden hat. Um schlagfertige Bemerkungen zu machen, muss man die gewünschten Botschaften durch die Blume ausdrücken lernen.

Gefunden auf Seite 167.

Schlagfertige Menschen gelten als witzig, wortgewandt und rhetorisch überlegen. Sie lassen sich in Verhandlungen nicht in Verlegenheit bringen und können selbst dann noch angemessen reagieren, wenn der Gesprächspartner unter die Gürtellinie zielt.

Gefunden auf Seite 1111.
eBook-Position 159 (10%)